Was gibt's Neues?

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Ergänzung der Tagesordnung der MitgliederJahreshauptversammlung

10.03.2012

Achtung: Der fett markierte Teil der Tagesordnung für die am 24.03.2012 stattfindenden Mitglieder-Jahreshauptversammlung wurde ergänzt:

 

  1. Begrüßung, Feststellung  der Beschlussfähigkeit
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Neuwahlen
    • Neuwahl des Schriftführers
    • Bestätigung des Jugendwarts
  6. Anträge
  7. Verschiedenes

Einladung zur Mitglieder-Jahreshauptversammlung

07.03.2012

Sehr geehrte Mitglieder,

 

hiermit möchten wir Sie zu der diesjährigen Mitglieder-Jahreshauptversammlung

 

am 24. März 2012 um 19:30

im Vereinslokal der FV Fortuna Kirchfeld,

Abraham Lincoln Allee 1, 76149 Kalrsruhe

(Gelände des Fortuna Kirchfeld in der Kirchfeldsiedlung - Nord)

 

recht herzlich Einladen.

 

Für die Mitglieder-Jahreshauptversammlung ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

 

  1. Begrüßung, Feststellung  der Beschlussfähigkeit
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Neuwahlen
    • Neuwahl des Schriftführers
    • Bestätigung des Jugendwarts
  6. Anträge
  7. Verschiedenes

 

Beschlussfähige Anträge bitten wir bis spätestens 17. März 2012 schriftlich bei der Geschäftstelle einzureichen.

 

 

Mit reitsportlichem Gruß

 

Reiterverein Karlsruhe e.V.

Im Langbruch 1

76149 Karlsruhe

Berittführer FN - Lehrgang des Pferdesportverbandes Nordbaden

07.03.2012

In der Zeit vom 28. bis 30. September 2012 veranstaltet unser Verband wieder einen Berittführerlehrgang gemäß APO 2010 auf der Reitanlage des Reitervereins Karlsruhe e.V., Im Langbruch 1, 76149 Karlsruhe (Reitanlage am See) mit Prüfung am 30. September 2012. Voraussetzungen für die Zulassung zum Lehrgang sind:

 

Mitgliedschaft in einem Pferdesportverein, der einem der FN angeschlossenen Landes- und/oder Anschlussverbände angehört, (Bestätigung beifügen) Vollendung des 18. Lebensjahres, einwandfreie charakterliche Haltung und Führung, Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses, nicht älter als 6 Monate, Besitz des Deutschen Reitpasses (DRP) und einschlägige reiterliche Erfahrungen (Reitweise beliebig) oder des Westernreitabzeichens III (WRA III), (Fotokopie beifügen)

 

Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (16 LE), der nicht länger als 2 Jahre zurückliegt.

 

Die Teilnehmergebühr beträgt 190,-- Euro zuzüglich Prüfungsgebühr. Mindestteilnehmerzahl 10

 

Anmeldungen zu diesem Lehrgang sind schriftlich zusammen mit dem Anmeldeformular, www.pferdesport-nordbaden.de, (PDF-Datei), den verlangten Nachweisen sowie der Teilnehmergebühr bis 01. September 2012 bei Lehrgangsleiter Hans Hoffmann, Paul-Gerhardt-Str. 46, 76646 Bruchsal, einzureichen.


Für weitere Informationen:
Tel. + Fax: 07251 15329
E-Mail: hoffmann@pferdesport-nordbaden.de

Basispass Lehrgang 2012

07.03.2012

Auch in diesem Jahr wird der Reiterverein Karlsruhe einen Lehrgang zum Erwerb des Basispass anbieten. Für die, die es immer noch nicht wissen, sei hier noch einmal erwähnt, dass der Basispass die Grundvorrausetzung für alle Leistungsabzeichen darstellt.

 

Ohne ihn läuft nichts.

 

Um also zum Beispiel das Reitabzeichen oder den Reiterpass zu erwerben, muss ein Basispass Lehrgang mit bestandener Prüfung nachgewiesen werden. Es ist also sinnvoll, denselben schon im Vorfeld zu absolvieren, da nicht immer gewährleistet ist, ob gerade ein Lehrgang angeboten wird, wenn ein Abzeichen erworben werden soll.

 

Ein Lehrgang dauert bei uns ca. sieben Wochen und ist für Erwachsene und Jugendliche ab 10 Jahren gleichermaßen. Es finden wöchentlich zwei Unterrichtseinheiten von circa 1 - 11/2 Stunden statt, wobei Theorie und Praxis ineinander übergehen. Geritten wird nicht.

 

Unterrichtstermine sind immer samstags vormittags, ein weiterer Tag unter der Woche wird zu Lehrgangsbeginn gemeinsam bestimmt.

 

Folgende Themen werden behandelt:

            - Pferdeverhalten

            - Haltungsformen

            - Fütterung

            - Pferdepflege

            - Pferdegesundheit

            - Anatomie

            - 1. Hilfe bei Reiter und Pferd

            - Zucht und Beurteilung

            - Verladen und Transport

            - Unfallverhütung und Tierschutz

 

Man sieht, ein umfangreicher Themenkatalog, der nicht nur für angehende Turnierreiter, sondern für jeden, der den Kontakt mit dem Pferd sucht, interessant ist. Quasi ein Führerschein für den Umgang, schließlich kommt auch niemand auf die Idee, das

 

Autofahren zu erlernen, ohne zu wissen, wo Gas und Bremse sind.

 

Termin  2012:

 

18. April – 23. Juni

(während der Pfingstferien findet kein Unterricht statt!!!)

 

Treffpunkt am ersten Lehrgangstag um 18.00 Uhr im Reiterstübchen;

Prüfung am letzten Lehrgangstag, Uhrzeit nach Absprache (vormittags).

 

Interessenten können sich  schon jetzt im Büro eintragen lassen,

da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist.

 

Ein Kurs kostet für Mitglieder 80.- €, für Nichtmitglieder 100.- €.

 

Prüfungsgebühren sind im Preis inbegriffen; für Lehrgangsunterlagen

ist eine Gebühr von 3,00 € zu entrichten.

 

Anmeldungen ab sofort im Reitlehrerbüro.

Voltigelehrgang 2012

07.03.2012

Wegen großer Nachfrage ist für die Osterferien 2012 ein Kurs für unsere Nachwuchs- Voltigierer geplant.

 

Der Kurs findet

vom 10.-13. April  statt.

 

Neben täglichen praktischen Voltigierübungen steht der Umgang mit dem Pferd und die Pferdepflege im Vordergrund.

An vier aufeinander folgenden Vormittagen wird hierzu alles Wissenswerte vermittelt und direkt am Pferd geübt.

 

Der Kurs kostet für Mitglieder 45.- €, 

für Nichtmitglieder 55.- €.

 

Interessierte können sich ab sofort im Reitlehrerbüro anmelden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16